Rückblick: Dark Slam am 28.11.17

Dunkel wars, die Poesie schien helle…

Zur letzten Ausgabe des Topical Island Poetry Slams im Jahr 2017 ließen wir es Nacht werden und stellten damit die Poet_innen vor eine besondere Herausforderung: Beim Dark Slam war Aussehen und Performance Nebensache, bei fast völliger Dunkelheit lauschte das Publikum den Texten. Vorab jedoch sorgte Phonetics, das Musikfeature des Abends, für die richtige Stimmung. Beatboxend und mit Stirnlampe und Loop-Station bewaffnet brachte er uns zum Staunen…

Aufgrund der vorherrschenden Finsternis war es unserem Fotografen Paul Köllner nicht möglich, die Auftretenden im Einzelnen zu Fotografieren. Deshalb gibt es dieses Mal hier nur einige Impressionen von der finalen Applausabstimmung, bei der zumindest ein kleiner Bühnenscheinwerfer angeschaltet worden war.  Wir danken an dieser Stelle allen Beteiligten und gratulieren dem Berliner Poeten Diego Hagen zum Sieg!

Kommentar verfassen