Drunk Slam am 26.02.19

Ein literarischer Wettstreit mit Texten zum Thema Alkohol und andere Exzesse.

Pfeffi for free, Trinkspiele und Absturzgeschichten: Im Februar wird beim Topic Slam vor, hinter und auf der Bühne so viel getrunken, bis sich alle lallend und lachend in den Armen liegen. Freut euch auf Poet_innen, die sich nicht nur textlich gegenseitig unter den Tisch trinken und womöglich auch mal aus der Rolle fallen. Freut euch auf diesen literarischen Cocktail mit Schuss. Prost, Cheers und Nastrowje!
PS: Die ersten 50 Gäste erhalten einen Pfeffi umsonst!

Als featured artist wird uns Emily’s Giant beehren. Emilys Giant hört man das intuitive Gespür für Stimmungen, die unbändige Energie, die vielen Zigaretten, das Rohe und die langen Abende an. Und dennoch spielt er im klassischen Sinne Songs, die für sich stehen, voller Poesie und Klarheit.


LINE UP:

Inke Sommerlang (Halle): Thüringer Vize-Landesmeisterin
Samson (Berlin): Teilnahme deutschsprachige Meisterschaft
Ortwin Bader-Iskraut (Berlin): Gewinner Topic Slam Dez. ’18
Birdy Fliegt (Berlin): Gewinnerin Thüringer Highslammer Poetry Slam
Rainer Holl (Leipzig): Landesmeister Berlin-Brandenburg
Sebastian Pietzonka (Leipzig): Poetry Slammer und Stand-up-Comedian
Matthias Blumberg (Halle)
uvm.


Wann? 26.02.2019 | 20:00 Uhr Beginn, Einlass ab 19:00 Uhr

Was? Drunk Slam (Ein Poetry Slam mit Texten zum Thema Alkohol und andere Exzesse)

Wo? Beyerhaus Leipzig, Ernst-Schneller-Straße 6, 04107 Leipzig

Wie? AK 7€ normal / 5€ Ermäßigt (bei Vorlage eines entspr. Nachweises)*

Wir verlosen 2×2 FreikartenBis zum 23.02.19 könnt ihr an der Verlosung teilnehmen. Schreibt uns einfach per Mail (alternativ über unsere Facebook-Seite), wer euch auf die literarische Mondfinsternis begleiten soll – und schon seid ihr im Lostopf. Der/die Gewinnerin wird per Mail bzw. Facebook-Direktnachricht am 24.02.19 benachrichtigt.

 → zum Facebook-Event

Drunk Slam am 26.02.19 im Beyerhaus

 

*Tickets gibt es ausschließlich an der Abendkasse, kein Vorverkauf!
Anfragen für Ticketreservierung bei größeren Gruppen (z.B. Schulklassen) sind über unser Kontaktformular möglich.
Die Veranstaltung ist vollbestuhlt. 

Mit freundlicher Unterstützung vom Hotel Markgraf Leipzig.

Kommentar verfassen